Men at Voice

· home

MAV Info
· Wir über uns
· Repertoire
· Kontakt - Formular

Live dabei
· in Concert
· Presseecho
· Fotos / Video

MAV @ WEB
· Links
· MAV Kochstudio
· Datenschutz
· intern


NWZ vom 02.02.2015

Gruppe Men at Voice begeistert das Publikum in Großenkneten
... mehr


NWZ vom 03.03.2011

von Werner Matthes (NWZ)

... Großes Vergnügen bereitete Mitgliedern und Gästen des VMO die Oldenburger Gesangsgruppe „Men at Voice“, ein sechsköpfiges A-cappella-Ensemble, das sogar über einen Countertenor verfügt. Trinklieder aus alter und neuer Zeit, Anekdotisches und Parodistisches, stets rhythmisch pikant, Crossover von Bach und Beatles – alles wird charmant, augenzwinkernd und witzig serviert. Dass Humor in Gesang „umzusetzen“ Ansprüche stellt und dankbar zugleich ist, beweisen die Sechs virtuos – und stimmlich blitzsauber. Man möchte sie gern öfter hören.
ZOOM


NWZ vom 14.05.2012: Sextett mit Hang zu einheimischen Getränken

JEVER - Sie haben Heimspiel im Lokschuppen: Schon zum dritten Mal sind die Oldenburger A Cappella-Sänger von „Men at Voice“ beim Ladies’ Circle Jever zu Gast. Da macht es auch nichts, dass gleichzeitig das Pokalfinale läuft; der Lokschuppen ist restlos ausverkauft. Und sie legen gleich los mit einem Geburtstagslied und Rosen für die Präsidentin der Ladies, die Geburtstag feiert.

Von biederem Chorgesang sind die Sechs weit entfernt. Neben präzisem Gesang muss auch die Show stimmen. So wird schon mal einer für ein Lied in die Ecke gestellt, weil er nicht gut genug singt. Ihre Liebe zu Jever dokumentieren „Men at Voice“ gleich mehrmals im Programm mit Lobliedern auf das einheimische Bier. Da wird aus „Griechischer Wein“ einfach „Friesisches Bier“.
... mehr


** aktueller Pressetext **


... mehr


Men at Voice in fri-tv.de

Einen tollen Bericht über unser Konzert am 24.01.2009 in Jever hat der Internetsender www.fri-tv.de zusammengestellt.
Den FIlm kann man sich hier online ansehen: Zu www.fri-tv.de
ZOOM


Jeversches Wochenblatt vom 24.04.2010

„Men at Voice“ sorgten für Stimmung auf dem frisch eingeweihten „Hopfen Karree“.
... mehr


NWZ 26.01.2009: Jägerlied und Brauhaus-Hymne

KONZERT „Men at Voice“ begeistert in Jever mit ulkigen A-Cappella-Arrangements


DER LADIES’ CIRCLE HATTE DAS SEXTETT FÜR EIN BENEFIZKONZERT IN DEN LOKSCHUPPEN GEHOLT. DER ERLÖS KOMMT DEM FRIEDEL-ORTH-HOSPIZ ZUGUTE.

VON KIRSTEN HOMOLA


JEVER - Viel Beifall gab es am Sonnabend im ausverkauften Lokschuppen für das charmante A-Cappella-Sextett Men at Voice aus Oldenburg. Mit bekannten Ohrwürmern und humorvollen Eigenkompositionen begeisterte die Gruppe das Publikum. Ihrem anfänglichen Versprechen, ein gemischtes Programm zu singen, wurden die Männer „im besten Alter“ mehr als gerecht.

... mehr


Presseecho Konzert am 19.04.2009 in Norden

NordeN/ISH – Da war überhaupt keine Werbung nötig – als im diesjährigen Programm der Bürgerstiftung Norden die A-cappella-Gruppe „Men at Voice“ aus Oldenburg auftauchte, waren die Karten fast im Handumdrehen vergriffen. „Ausverkauftes Haus“ hieß es folglich an diesem Sonntagabend. Rund 140 Menschen wollten die sechs Männer hören, die schon 2006 und 2008 in der Stadt aufgetreten waren.
Norden ist mittlerweile zu einer kleinen Hochburg geworden, was die Begeisterung für A Cappella-Musik betrifft. Und die Herren, unter ihnen mit Reiner Emken ein echter Ostfriese, hatten fast ein kleines Heimspiel auf der Bühne des Bürgerhauses.

... mehr


Sagenhafte zehn Zugaben bei „Men at Voice“

Das Publikum im Lokschuppen klatschte und trampelte unaufhörlich / Der Erlös kommt Hospiz-Initiative zugute

jever/na – Geradezu aus den Fugen geriet das Zimmertheater im jeverschen Lokschuppen am Sonnabend beim Konzert der „Men at Voice“ aus Oldenburg. Nach ihrem triumphalen Erfolg im Herbst 2005 war dieser erneut vom Ladies Circle 44 Jever veranstaltete Auftritt im Nu ausverkauft gewesen und nun vergnügten sich dicht gedrängt an die 200 Zuhörer bis zum Lachmuskelkater. Dabei begannen die sechs Jungs, die entgegen verschiedentlichen Ankündigungen dem Alter der Boygroups längst entwachsen sind, eher kunstvoll mit alten englischen Folksongs wie „My Love is like a red Rose“ von Robert Burns.
... mehr


Friesisches Bier statt Wein

Norden - Friesisches Bier statt griechischer Wein: Schon am Freitagabend wurden die Lachmuskeln im Weiterbildungszentrum in Norden manchmal arg strapaziert. Zum Auftakt die A-cappella-Festivals waren vier kleine Gruppen eingeladen, für das größte Vergnügen sorgte hier die Oldenburger Formation "Men at Voice" ...
... mehr


Ostfriesicher Kurier vom 26.05.2008

...
In Windeseile holten die sechs Männer von "Men at Voice" die Gäste in den spaßigen Teil der Veranstaltung zurück. Mit einem Sechserpack Bier ausgestattet sangen sie gleich die "Hymne aufs Bier", trällerten von Deich und Strand, von Gerste und Schafen - sangen auf Plattdeutsch - und eigentlich war es völlig egal, was sie sangen - die meisten hatten schon nach dem ersten Lied Tränen in den Augen vom Lachen.
... mehr


Auftritt beim Lions DV 2008

Hier ein kleiner Auszug anläßlich unseres Auftritts bei der DV 2008 des Lions Club International - Distrikt 111 NB:
... mehr


(Der) Norden jubelt


Vom 21. bis 23. April gastierte der Auswahlchor dann beim "Really Unplugged II" A-cappella-Festival in Norden. Zum Auftakt des kleinen, aber sehr stimmungsvollen Festivals am Freitagabend bewiesen vier hochklassige regionale A-Cappella-Gruppen ihr Können. Dabei stachen insbesondere "Men At Voice" aus Oldenburg heraus, ein A-Cappella-Sextett, das in bekannten Melodien von Bach bis Udo Jürgens ihre Vorliebe für friesischen Gerstensaft gekonnt und witzig vortrug.
....
ZOOM


"Men at Voice" vereinen Elvis und Bach (Jeversches Wochenblatt)

A-cappella-Formation aus Oldenburg sang für guten Zweck.
Bekannte Ohrwürmer und humorige Eigenkompositionen begeistern das Publikum.
... mehr


Dschungelatmosphäre im Lokschuppen (NWZ vom 10.10.2005)

"Men at Voice" begeistern mit Gesang
Erlös geht an die "Tafel"

Jever - "Ein Jever morgens früh und ein Jever mitten in der Nacht!" So lautete eine Zeile aus einem Song, den die Oldenburger a capella - Gruppe "Men at Voice" vortrug. Die sechs Männer präsentierten sich am Sonnabend dem ausverkauften Lokschuppen.
In Zusammenarbeit mit dem Brauhaus zu Jever hatte der Ladies Circle zu diesem Abend eingeladen. Der jeversche Serviceclub servierte Getränke und kleine Leckereien. Den Erlös spenden sie der "Jeverschen Tafel".
... mehr


Men at Voice begeistert beim 5. Lions-Herbstkonzert

Hochklassiger A-cappella-Sound für den guten Zweck
Esens/HA - Zu einem herausragenden Hörgenuss begrüßte Lions-Präsident Hugo Baack 250 Gäste in der Aula des Niedersächsischen Internatsgymnasiums Esens (NIGE). Anlass war das fünfte Herbstkonzert des Lions-Club Esens-Nordsee, das von der oldenburger A-cappella-Gruppe „Men at Voice“ gestaltet wurde und deren Erlös für die Esenser Schulen bestimmt ist.
Auf dem humorvoll anmoderierten Programm stand Altes auf Englisch, Gospels und Spirituals sowie Neues auf Englisch. „Rest sweet nymphs“ von Francis Pilkington lautete der Titel des Auftaktliedes, mit dem die Sänger dem Publikum andeuteten, welche Stimmenvielfalt sie zu erwarten hatten. „Come drink´ to me“ lautete dann eines der ersten Trinklieder.
... mehr


Presseecho Heiligenlohe (Kreiszeitung vom 25.10.2004)

HEILIGENLOH(sn) – Ein glückliches Händchen zeigten die Vorstandsmitglieder des Fördervereins der evangelischen Kirche Heiligenloh e.V. um Ada Lampe in der Auswahl der Musiker, die sich am Sonntag Nachmittag in der Kirche einem breiten Publikum präsentierten.
„Men at Voice“, das war A-cappella-Musik erster Klasse, so die einstimmige Meinung der Zuhörer. Von estnischer und englischer Kirchenmusik über Gospel und Pop bis hin zu Rap waren alle Musikrichtungen vertreten.
... mehr


Jeversches Wochenblatt vom 02.10.2004

Men at Voice begeisterte die Gäste mit einer eigenen Jeverhymne
... mehr


Nordwest Zeitung vom 04.10.2004

Anläßlich der Bierprobe im Brauhaus Jever
... mehr


Wilhelmshavener Zeitung vom 02.10.2004

... und ließen Ihr Gehör durch die Klänge von "Men at Voice" verwöhnen,
... mehr


Von höchsten Tönen zum tiefsten Bass

Voll zufrieden und rundum begeistert war das Publikum im Sander Bürgerhaus. Die Organisatoren präsentierten „Men at Voice“.

Sande/DE - Ein Hoch auf die Organisatoren des Sander Bürgerhauses, Hauke Fauerbach und Hans-Hermann Tramann. Einen tollen „Treffer“ haben sie nämlich gelandet, als sie am Muttertag „Men at Voice“ in Concert präsentierten. Das war die rechte Gruppe zur rechten Zeit, was ein volles haus bewies.
Voll zufrieden und rundum begeistert war das Publikum dann auch zum Ende des Abends, nachdem seinen Ohren und seiner Seele geschmeichelt worden war.

... mehr


Horsten / Friedeburg


ZOOM


Konzert in Gütersloh vom 08.11.03

Neue Westfälische vom 12.11.03:
Spaß an der reinen Stimme ....
... mehr


Konzert Bockhorn 01.02.2002

Presseecho der NWZ vom
ZOOM


Reise durch Welt der Musik

Wunschkonzert des Blasorchesters Sedelsberg und "Men at Voice" am Sonnabend
... mehr


 


Men at Voice ® ist ein eingetragenes Markenzeichen! Nutzung der Marke nur mit Genehmigung!
konzept, programmierung und layout © 2001 - 2018 joerg gebauer
Impressum Disclaimer - Datenschutz
Men at Voice