Men at Voice

· home

MAV Info
· Wir über uns
· Repertoire
· Kontakt - Formular

Live dabei
· in Concert
· Presseecho
· Fotos / Video

MAV @ WEB
· Links
· MAV Kochstudio
· Datenschutz
· intern

Presseecho Heiligenlohe (Kreiszeitung vom 25.10.2004)

HEILIGENLOH(sn) – Ein glückliches Händchen zeigten die Vorstandsmitglieder des Fördervereins der evangelischen Kirche Heiligenloh e.V. um Ada Lampe in der Auswahl der Musiker, die sich am Sonntag Nachmittag in der Kirche einem breiten Publikum präsentierten.
„Men at Voice“, das war A-cappella-Musik erster Klasse, so die einstimmige Meinung der Zuhörer. Von estnischer und englischer Kirchenmusik über Gospel und Pop bis hin zu Rap waren alle Musikrichtungen vertreten.
Seit 1999 singen Marcus Neugebauer (Countertenor), Ralf Riekenberg und Jörg Gebauer (Tenöre), Reiner Emken (Bariton) sowie Hemmo Hilscher und Stefan Gebauer (Bässe) in dieser Besetzung zusammen. Dabei sind die aus Oldenburg stammenden Musiker im ganzen norddeutschen Raum unterwegs und nehmen zur Zeit ihre erste CD auf.
Was das Publikum an diesem Spätnachmittag begeisterte, war nicht nur die Musik, sondern auch das Auftreten des Ensembles, das selbst durchs Programmm führte, und sich dabei auch mal „auf die Schippe nahm“. Aber auch die geschulten Hobbymusiker waren von der ausverkauften Kulissen und der Akustik der Kirche begeistert.
In der ersten Hälfte des Konzertes zeigten sich die A-cappella-Musiker noch relativ ruhig, indem sie ein breites Repertoire an Kirchenliedern sangen. Im zweiten Teil waren es Songs von Beatles, Billy Joel, den Four Seasons und den Tomcats, die das Publikum begeisterte.
Nach insgesamt vier Zugaben, jeder Menge Applaus und Standing Ovation endete der Konzertnachmittag mit einem irischen Segenslied.



letzte Änderung: Sonntag, 13.März.2005, 19:34

 


Men at Voice ® ist ein eingetragenes Markenzeichen! Nutzung der Marke nur mit Genehmigung!
konzept, programmierung und layout © 2001 - 2021 joerg gebauer
Impressum Disclaimer - Datenschutz
Men at Voice