Men at Voice

· home

MAV Info
· Wir über uns
· Repertoire
· Kontakt - Formular

Live dabei
· in Concert
· Presseecho
· Fotos / Video

MAV @ WEB
· Links
· MAV Kochstudio
· Datenschutz
· intern

Thomas Ravenscroft

1582(?) - 1635
... war ein englischer Komponist und Theoretiker. Wahrscheinlich sang er im Chor der St. Paul's Cathedral (1594-1600). Seine wichtigsten Werke sind ...
... volkstümliche Gesänge wie Zirkelkonons, Marktgesänge und andere, die in drei großen Werken festgehalten wurden: Pammelia (1609), Deuteromelia (1609) und Melismata (1611). einige Jahre später veröffentlichte Ravenscroft ein Buch mit Psalmgesängen (The Booke of Psalter, 1621).

Trotz seiner Schaffenskraft gerieten insbesondere seine geistlichen Werke, seine wenigen Motetten und Instrumentalstücke allmählich in Vergessenheit.

Neben seiner Tätigkeit als Komponist veröffentlichte Ravenscroft eine musiktheoritische Abhandlung (A Briefe Discourse of the True (but Neglected) Use of Charact'ring the Degrees; 1614); die zweite (A Treatise of Musick) existiert lediglich als unveröffenlichtes Manuskript.


letzte Änderung: Freitag, 28.September.2007, 16:26

 


Men at Voice ® ist ein eingetragenes Markenzeichen! Nutzung der Marke nur mit Genehmigung!
konzept, programmierung und layout © 2001 - 2021 joerg gebauer
Impressum Disclaimer - Datenschutz
Men at Voice